Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie hier ...
640 pixels wide image

Liebe Leserin, lieber Leser, 

Führungskräfte werden ja für vieles verantwortlich gemacht - was mir nicht immer gefällt. Wenn es jedoch um gesunde Führung geht, finde ich die Verantwortung besonders gut – nicht nur, weil gesundes Führen wirklich Spaß macht. Wir können damit einen großen, sinnstiftenden Einfluss auf das Wohlbefinden, die Motivation und die Leistungsfähigkeit jedes einzelnen Beschäftigten und unserer Teams nehmen. Das bestätigen auch regelmäßige Untersuchungen: Je besser Führungskompetenz und Vorgesetztenverhalten bewertet werden, desto höher ist die Arbeitszufriedenheit und umso geringer sind die gesundheitlichen Beschwerden. Wenn die Führungskraft lobt, sich Zeit nimmt, eigene Fehler zugeben kann und auf Ideen der Mitarbeitenden eingeht, beeinflusst dies bei 77% der Menschen die Arbeitsmotivation positiv und sorgt im Durchschnitt für zwei Fehltage weniger. Und wenn wir uns als Führungskräfte dann auch noch selbst gesund führen, kann eigentlich kaum noch etwas schiefgehen und Freude ist garantiert.

Lesen Sie in diesem Newsletter, was gesunde Führung ausmacht, wie Sie mit hohen Fehlzeiten am besten umgehen und welche gesetzlichen Bestimmungen Sie in Sachen Gesundheit als Führungskraft kennen sollten.

Ich wünsche Ihnen weiterhin eine sonnige Zeit,

Reinhild Fürstenberg
190 pixel image width

Roland Berger Studie

Corporate Health Management


Beschäftigte in Deutschland sind im Durchschnitt 19,9 Tage pro Jahr krank.

Die Fehltage sind, aufgrund psychischer Erkrankungen, in den letzten zehn Jahren konstant angestiegen, zwischen 2009 und 2018 um 64,2 Prozent. Dies führt zu langen Ausfallzeiten: Mit 26 Tagen je Fall dauern sie doppelt so lange wie der Durchschnitt aller anderen Erkrankungen.

Weiterlesen
190 pixel image width

Gesunde Führung:
Gut für Mitarbeiter*innen, aber auch für
die Führungskraft


Jede Führungskraft möchte die Gesundheit der Mitarbeiter*innen unterstützen. Doch was ist eigentlich mit gesunder Führung genau gemeint? Führungskräfteberater Steffen Burger, Experte im Gesundheits- und Stressmanagement, beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema. 

Weiterlesen
190 pixel image width

Was kann ich als Führungskraft ganz konkret tun, um gesund zu führen?


Ein gesundheitsorientierter Führungsstil kann an verschiedenen Faktoren festgemacht werden, die alle vielfach wissenschaftlich belegt sind. Wir haben die sechs wichtigsten Punkte zusammengefasst.

Weiterlesen
190 pixel image width

Fürsorgepflicht besteht immer
Gesetzliche Regelungen für gesunde Führung



Die Anforderungen an Führungskräfte haben sich verändert. War früher vor allem Fachwissen wichtig, sollen Führungskräfte heute auch Motivation und Gesundheit der Beschäftigten unterstützen. Dazu gibt es sogar gesetzliche Regelungen.

Susanne Tiedemann, Regionalleiterin der Region Nord im Fürstenberg Institut, beantwortet die wichtigsten Fragen.

Weiterlesen
190 pixel image width

Fehlzeitenmanagement und Gesundheitsgespräche:
Auf die Haltung kommt es an

Als Führungskraft sind Sie darauf angewiesen, dass Ihr Team motiviert und gesund ist, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Fehlen Mitarbeiter*innen immer wieder, hat dies auch Auswirkungen auf diejenigen, die vor Ort sind. Sie müssen die Arbeit der anderen mit erledigen. Auf Dauer kann dies zu Konflikten führen.

Weiterlesen und zum Gesprächsleitfaden
190 pixel image width

Selbst-Check:
Praktiziere ich einen gesundheitsförder-
lichen Führungsstil?

Selbst-Check PDF deutsch
   Self-Check PDF english  
Newsletter in deutsch als Download
Executives Newsletter Download english
600 pixels wide image
640 pixels wide image
Bildercredits: ©fizkes_iStock, ©Fürstenberg-Institut, ©Marek Levak_unsplash, ©tommL_iStock,© contrastwerkstatt_AdobeStock, ©WavebreakMediaMicro_AdobeStock, ©vgajic_iStock
Fürstenberg Institut GmbH
Gorch-Fock-Wall 3
20354 Hamburg
Deutschland

+49 (0)40/38 08 20-0
marketing@fuerstenberg-institut.de
www.fuerstenberg-institut.de
CEO: Reinhild Fürstenberg, Marco Walker
Register: HRB 68270
Tax ID: DE198302475
Folgen Sie uns auch auf XING!

 

 

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.