Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie hier ...
640 pixels wide image
Newsletter für alle Mitarbeiter*innen: Bitte weiterleiten.

Mental gestärkt durchs Jahr
Wie wir Herausforderungen meistern und optimistisch in die Zukunft blicken

Liebe Leserin, lieber Leser, 

wo würden Sie auf einer Skala von 1 bis 10 (1 = ganz wenig, 10 = ganz viel) Ihr derzeitiges Energielevel einordnen? In unseren Beratungen hören wir immer wieder, dass sich viele Menschen nach den letzten zwei Jahren und vor allem aufgrund der aktuellen Situation in der Ukraine nichts mehr wünschen, als einfach mal wieder in ihrer vollen Kraft zu sein. Jeder Tag, an dem es uns gut geht, bedeutet nämlich Lebensqualität – und davon können wir gar nicht genug haben. Auch wenn die jetzt schon helleren Tage und der bevorstehende Frühling darauf sicher einen spürbar positiven Einfluss nehmen, halte ich viel davon, auch selbst proaktiv für unsere innere Stärke und unser Wohlbefinden zu sorgen. Am besten gleich jetzt, denn unser Leben ist kostbar und endlich. In diesem Newsletter bekommen Sie Impulse, wie Sie kraftvoll ins Frühjahr starten und damit die Werte Ihrer Energieskala ordentlich nach oben treiben können. 

Viel Spaß beim Lesen! 

Herzlich
Ihre Reinhild Fürstenberg
190 pixel image width

Das Glück liegt in der Zufriedenheit

Man würde meinen, glücklich zu sein, sei erstmal nicht so schwer. Das Leben bietet uns viele schöne Anlässe und Momente, eröffnet Chancen und ist voll von bereichernden, zwischenmenschlichen Beziehungen. Doch das Glücksempfinden ist sehr individuell und der Druck, dem Leben stets fröhlich und ausgelassen zu begegnen, für viele Menschen zunehmend stressig und mit immer neuen Herausforderungen schwer.
Erfahren Sie mehr
190 pixel image width

Kraftvoll und gut organisiert durchs Arbeitsjahr

Das neue Jahr hat begonnen und viele von uns haben das Gefühl, sie sind schon wieder mittendrin im Strudel aus Job und Privatleben und jonglieren auf der Arbeit gehetzt mit Aufgaben und Themen, um alles unter einen Hut zu bekommen. Waren wir eben noch voller Tatendrang, fühlen wir uns im nächsten Moment gestresst und überfordert und der Feierabend rückt in weite Ferne. Wenn Sie bemerken, dass solche Phasen im Arbeitsalltag wiederholt auftreten, hilft es, sich Zeit zu nehmen, innezuhalten und sich einmal selbst von außen zu betrachten.
Weiterlesen
190 pixel image width

Frühjahrsputz in Beziehungen: Wie das Aufräumen darin guttut

Unser mentales Wohlbefinden wird maßgeblich davon beeinflusst, wie wir in unseren sozialen Beziehungen aufgestellt sind. Das wurde vielen vor allem während der Pandemie-Lockdowns noch mal ganz klar. Aber wie sehen die Verbindungen zu unseren Mitmenschen derzeit eigentlich aus?
Zum ganzen Text
190 pixel image width

Hilfe für Menschen mit Long COVID
Was tun bei Spätfolgen nach einer Corona-Virus-Infektion 

Auch noch nach mehr als zwei Jahren beschäftigt die Corona-Pandemie die Menschen wie kein anderes Thema – egal ob im privatem Umfeld oder am Arbeitsplatz. Das, was die Pandemie für jede/n einzelne/n mit sich bringt, ist sehr individuell und bezieht sich auf ganz unterschiedliche Lebensbereiche. Was wir aber in unseren Beratungen vermehrt beobachten ist, dass viele Menschen nach einer COVID-Erkrankung und Genesung mit gesundheitlichen Folgeerscheinungen zu tun haben, die nicht aufhören wollen - und zu einer zähen Geduldsprobe für Körper und Geist werden.

Weiterlesen
190 pixel image width

Wussten Sie, dass…Helfen glücklich macht?

Die Forschung und Menschen, die sich für andere regelmäßig und gerne einsetzen, sind sich einig: Helfen macht nachweislich glücklich, steigert das Wohlbefinden und damit unsere mentale Gesundheit. Indem wir etwas für andere tun, tun wir gleichzeitig auch etwas für uns selbst. Wichtig dabei ist, dass die gute Tat aus einer intrinsischen Motivation, folglich aus uns selbst kommen und ehrlich gemeint sein muss. 

Erfahren Sie mehr
190 pixel image width

Lese-Empfehlung
Hans-Otto Thomashoff: Ich suchte das Glück und fand die Zufriedenheit

Zufriedenheit. Was unspektakulär klingt, ist in Wahrheit der Schlüssel zu einem gelingenden Leben. Alle Menschen wollen glücklich sein. Und sitzen dabei einem Irrglauben auf: Glück ist flüchtig. Anders die Zufriedenheit. Sie kann von Dauer sein. Warum und wie?

Weiterlesen
190 pixel image width

Neue digitale Kundenveranstaltungen für das zweite Quartal 2022
Webinare, Leadership Meetups, Lunch&Learn Sessions, Digitale Meetups

Die Termine für unsere Veranstaltungen im zweiten Quartal 2022 sind ab sofort im Kundenlogin auf der Webseite des Fürstenberg Instituts online buchbar. Das umfangreiche Angebot deutsch- und englischsprachiger Online-Events nutzen Sie als Mitarbeiter*in unserer Kundenunternehmen exklusiv und kostenfrei.
Neben unseren beliebten Webinaren und Lunch&Learn-Sessions haben wir ein neues digitales Angebot für Sie: Digitale Meetups zu speziellen Eltern- und Pflegethemen. Bei diesen Eltern- und Pflege-Talks steht der Austausch zu einem festgelegten Thema im Vordergrund – er wird von Fürstenberg-Expert*innen begleitet, die zu Beginn eine kurze Einführung in das Thema geben. Schauen Sie über unseren Kundenlogin in unser spannendes Programm und melden Sie sich an.

Anmeldung über Kundenlogin
Zur Übersicht als pdf
Newsletter als Download (Deutsch)
Newsletter Download (English)
600 pixels wide image
640 pixels wide image
Bildercredits: ©iStock_Alvarez, ©iStock_SeventyFour, ©bynder_unsplash
©du-preez_unsplash,  ©iStock_gradyreese, ©Fürstenberg Institut,
©hatice-yardim-unsplash, ©malte-helmhold-unsplash

Fürstenberg Institut GmbH
Gorch-Fock-Wall 3
20354 Hamburg
Deutschland

+49 (0)40/38 08 20-0
marketing@fuerstenberg-institut.de
www.fuerstenberg-institut.de
CEO: Reinhild Fürstenberg, Marco Walker
Register: HRB 68270
Tax ID: DE198302475
Folgen Sie uns auch auf XING und LinkedIn

 

 

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.